Zahnersatz versichern – wenn es eigentlich schon zu spät ist

 

Sie haben für eine Zahnersatzmaßnahme bereits einen Heil- und Kostenplan vorliegen?

Der Heil- und Kostenplan ist nicht älter als sechs Monate - und für die zu behandelnde Region, gab es in der Vergangenheit, auch über keine andere Zahnarztpraxis, keinen Heil- und Kostenplan, der noch nicht realisiert wurde?

Der Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung ist höher als 813,60 EUR?

Wir begleiten Sie, damit Sie den Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung verdoppeln können.

Härtefallpatienten profitieren besonders von dieser Möglichkeit.

Sie können dazu gerne unsere spezielle Einverständniserklärung nutzen.
Hier können Sie Ihre Daten und die Daten Ihrer Zahnarztpraxis ergänzen und uns übersenden.
Wenn Sie bereits einen Heil- und Kostenplan vorliegen haben, senden Sie uns diesen auch gerne mit zu.